Charlotte Lettenbauer · Violoncello

Charlotte LettenbauerDie Cellistin Charlotte Lettenbauer zeichnet sich durch ihre besondere Vielseitigkeit aus: als Solistin in Werken Neuer Musik, in großen Klassik-Orchestern oder kleinen Barock-Ensembles und als einfühlsame Lied-Begleiterin. Sie unterrichtet eine freie Celloklasse auf dem modernen Violoncello oder dem Barockcello in Neustadt/Weinstraße und Landau/Pfalz.

Charlotte Lettenbauer begann mit vier Jahren Klavier zu spielen und erhielt mit elf Jahren ihren ersten Cellounterricht. Nach dem klassischen Violoncello-Studium bei Klaus Hanl (HFM „Hanns Eisler“ Berlin, HMT Rostock), Prof. Ulf Tischbirek (MHS Lübeck) und Prof. Wolfgang Mehlhorn (HfMT Hamburg), war sie als Cellistin und Gastmusikerin an verschiedenen Theatern und Orchestern tätig, „Charlotte Lettenbauer · Violoncello“ weiterlesen

Violoncello „Instrument des Jahres“ 2018

Instrument des Jahres 2018Mit dem Violoncello als Instrument des Jahres 2018 steht in diesem Jahr ein Streichinstrument im Mittelpunkt, das der menschlichen Stimme vom Stimmumfang und Klanggestaltung am nächsten kommt und vielen als das vielseitigste unter den Instrumenten gilt. Zwischen 1520 und 1550 entwickelten sich aus der viola da braccio die Instrumente der Violinfamilie, zu der auch das Violoncello gehört. Heute ist das Cello Bestandteil des klassischen Orchesters und der Kammermusik. Zudem wird es in den Bereichen Jazz, Pop und Folk eingesetzt.

„Violoncello „Instrument des Jahres“ 2018″ weiterlesen

Willkommen auf meiner neuen Website!

RückblickVielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen: Ich habe eine optische und technische Überarbeitung meiner website, einen sogenannten Relaunch vornehmen lassen.

Frisch aufbereitet und neu präsentiert finden Sie bereits jetzt viele Informationen zu meiner Arbeit als Musikerin und Lehrerin. Zukünftig soll die Seite weiter wachsen, schauen Sie also gerne wieder bei mir vorbei!

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei Ihrem Besuch!