Charlotte Lettenbauer · Violoncello

Charlotte LettenbauerDie Cellistin Charlotte Lettenbauer zeichnet sich durch ihre besondere Vielseitigkeit aus: als Solistin in Werken Neuer Musik, in großen Klassik-Orchestern oder kleinen Barock-Ensembles und als einfühlsame Lied-Begleiterin. Sie leitet die von ihr initiierte Konzertreihe „Kammermusik in der Spitalkapelle Deidesheim“ und unterrichtet eine freie Celloklasse auf dem modernen Violoncello oder dem Barockcello in Neustadt/Weinstraße und Landau/Pfalz. „Charlotte Lettenbauer · Violoncello“ weiterlesen

Konzert: 5. September 2020, 16:00 und 19:00 Uhr |„Musikalische Reise durch drei Jahrhunderte“

Konzertreihe „Kammermusik in der Spitalkapelle“ in der Kapelle des Bürgerhospitals Deidesheim. Adresse: Weinstraße 35, Deidesheim.

Duo CALOROSO
Carolina Blumenschein, Violine und
Charlotte Lettenbauer, Violoncello
mit Werken von Bach, Beethoven und Glière

Eintritt frei. Um Spende für den Kultur-Neustart in der Spitalkapelle wird gebeten.

Einlass nur mit vorheriger Platz-Reservierung! 

Artikel Rheinpfalz Spitalkapelle „Es gibt uns noch!“ 09/2020 Konzert unter Corona-Auflagen
„Konzert: 5. September 2020, 16:00 und 19:00 Uhr |„Musikalische Reise durch drei Jahrhunderte““ weiterlesen

Neustart Kultur in der Spitalkapelle Deidesheim

Sehr geehrte Musikfreundin, sehr geehrter Musikfreund,

endlich dürfen Sie wir Sie am Samstag, den 5. September 2020 wieder als unser Kammermusik-Publikum begrüßen, worauf wir uns sehr freuen!

Duo Caloroso Spitalkapelle Deidesheim, Weinstraße

Wie Sie möglicherweise gesehen haben, musste das für Juni 2020 geplante Konzert der Reihe auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Mit dem Konzert im September wagen wir einen Neustart unter Beachtung des Schutzkonzeptes der Stiftung Bürgerhospital Deidesheim

Der Eintritt zu den Konzerten ist weiterhin frei. Da deren Organisation einen ganz erheblichen Mehraufwand bedeutet, bitten wir um Ihre Spende für den Kultur-Neustart nach der Corona-bedingten Zwangspause.

Konzert: 10.05.2020, 10:00 Uhr | Cantate „Es reißet euch ein schrecklich Ende“ (BWV 90) von JS Bach und andere Werke

Bach komponierte die geistliche Kantate „Es reißet euch ein schrecklich Ende“ in Leipzig für den 25. Sonntag nach Trinitatis und führte sie am 14. November 1723 erstmals auf. Die Kantate ist gesetzt für drei Vokalsolisten (Alt, Tenor und Bass), vierstimmigen Chor, Trompete, zwei Violinen, Viola und Basso continuo.

Es musizieren der Evangelische Kirchenchor Edingen und
Instrumental-Ensemble unter der Leitung von Thilo Ratai

> https://www.bach-digital.de
> https://de.wikipedia.org

Evangelische Kirche Edingen
Anfahrt:
> Hauptstraße 43, 68535 Edingen-Neckarhausen bei Heidelberg

Barock-Ensemble Les goûts-réunis: 07.03.2020, 18:00 Uhr | Konzertreihe „Kammermusik in der Spitalkapelle Deidesheim“

Barock-Ensemble Les goûts-réunis © blaetterwaldDesign.de
Barock-Ensemble Les goûts-réunis © blaetterwaldDesign.de

Samstag, 7. März 2020, 18:00 Uhr„England – Deutschland, ein musikalisches Länderspiel
Giles Farnaby · Matthew Locke
Georg Philipp Telemann · Johann Joachim Quantz 

Die Konzertreihe in der Spitalkapelle entführt uns an diesem Abend mit dem Barock-Ensemble Les goûts-réunis um Professor em. Manfredo Zimmermann (Buenos Aires, Ettlingen) in die Klangwelten des 18. Jahrhunderts dies- und jenseits des Ärmelkanals.

„Barock-Ensemble Les goûts-réunis: 07.03.2020, 18:00 Uhr | Konzertreihe „Kammermusik in der Spitalkapelle Deidesheim““ weiterlesen

Konzert: 10.02.2019 | Musikalischer Rahmen für die Absolventenfeier der Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim

Examensfeier im Westflügel des Mannheimer Barock-Schlosses
Duo CALOROSO
Carolina Blumenschein · Violine
Charlotte Lettenbauer · Violoncello

Duo CALOROSO gestaltet zunächst die musikalische Eröffnung der Examensfeier. Nach Begrüßung und verschiedenen Ansprachen bildet eine musikalische Einlage den Übergang zur feierlichen Aushändigung der Zeugnisse und dem Verleihen von Auszeichnungen an die drei besten Absolventinnen bzw. Absolventen. Zum Ausklang der Veranstaltung erklingt wiederum Musik, als gebührender Abschluss für dieses besondere Ereignis.

Ehrenhof des Mannheimer Barock-Schlosses, Photo: Hubert Berberich

Schülervorspiel Celloklasse: 07.02.2020 | GDA Wohnstift, Neustadt a. d. Weinstraße

Junge Celloschülerinnen und -Schüler aus der Klasse der Cellistin und Musikpädagogin Charlotte Lettenbauer zeigen am Freitag, 7.2.2020 um 16:30 im Festsaal des GDA -Wohnstifts ihr Können.
Anfänger im Grundschulalter bis hin zu fortgeschrittenen Jugendlichen spielen klassische und traditionelle Melodien für Violoncello mit Klavierbegleitung oder Violoncello-Ensemble. Charlotte Lettenbauer bildet seit 2001 Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Fach Violoncello aus.

Schülervorspiel Celloklasse Charlotte Lettenbauer
Schülervorspiel Celloklasse Charlotte Lettenbauer
Schülervorspiel der Celloklasse Charlotte Lettenbauer im Festsaal GDA-Wohnstift/ NW
Schülervorspiel der Celloklasse von Charlotte Lettenbauer im Festsaal GDA-Wohnstifts/ NW