Das Violoncello ist „Instrument des Jahres“ 2018

Instrument des Jahres 2018
Die Landesmusikräte Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Thüringen, Saar, Sachsen und Schleswig-Holstein haben das Violoncello zum „Instrument des Jahres“ 2018 gekürt!

Unter dem Dach der teilnehmenden Landesmusikräte werden die zahlreichen Aktivitäten zum Projekt länderspezifisch gebündelt und so ein umfassendes Netzwerk zwischen denen entwickelt, die sich auf unterschiedliche Weise dem Cello verschrieben haben: InstrumentenbauerInnen, professionelle CellistInnen und aktive AmateurmusikerInnen, KomponistInnen, MusikschülerInnen und ZuhörerInnen.

Der Komponist Camille Saint-Saëns wählte das Cello aus, um in seinem Karneval der Tiere den dahingleitenden  Schwan zu vertonen. Der warme, sonore Klang des Violoncellos ist unverwechselbar und aus dem Orchester nur schwerlich wegdenkbar. „Das Violoncello ist „Instrument des Jahres“ 2018″ weiterlesen

Charlotte Lettenbauer · Violoncello

Lettenbauer SchülerkonzertDie Cellistin Charlotte Lettenbauer zeichnet sich durch ihre besondere Vielseitigkeit aus:
als Solistin in Werken Neuer Musik, in großen Klassik-Orchestern oder kleinen Barock-Ensembles und als einfühlsame Lied-Begleiterin. Sie unterrichtet eine freie Celloklasse auf dem modernen Violoncello oder dem Barockcello in Neustadt/Weinstraße und Landau/Pfalz.

Charlotte Lettenbauer · VioloncelloCharlotte Lettenbauer begann mit vier Jahren Klavier zu spielen und erhielt mit elf Jahren ihren ersten Cellounterricht. Nach dem klassischen Violoncello-Studium bei Klaus Hanl (HFM „Hanns Eisler“ Berlin, HMT Rostock), Prof. Ulf Tischbirek (MHS Lübeck) und Prof. Wolfgang Mehlhorn (HfMT Hamburg), war sie als Cellistin und Gastmusikerin an verschiedenen Theatern und Orchestern tätig, „Charlotte Lettenbauer · Violoncello“ weiterlesen

Konzert: Palmsonntag, 25.03.2018, 18:00 Uhr | Christuskirche Karlsruhe

A DIEU! Abschiedskonzert Carsten Wiebusch 

Giuseppe Verdi · Quattro pezzi Sacri
Claude Debussy (100. Todestag 25. März) · Printemps
Lili Boulanger (100. Todestag 15. März) · 129. & 130. Psalm

Cecelia Hall, Sopran  |  Konzertchor Mädchen Cantus Juvenum Karlsruhe  | Kammerchor der Christuskirche Karlsruhe  |  Oratorienchor Karlsruhe an der Christuskirche  |  Kammerphilharmonie Karlsruhe  |  Gesamtleitung Carsten Wiebusch.

Konzert Celloklasse: 02.02.2018 | Jung und alt verbunden durch Musik

GDA_Wohnstift_Konzert_02_2018Die Celloklasse Neustadt unter der Leitung von Charlotte Lettenbauer veranstaltete ein Konzert im Großen Saal des GDA Wohnstifts Neustadt.

Siebzehn Cello-Schülerinnen und Schüler zwischen acht und siebzehn Jahren konnte man solo, als Duo und sogar als Trio auf der Bühne des großen Saals bewundern. Die Aufregung vor dem Auftritt war den Schülern deutlich anzumerken, Charlotte Lettenbauer übertrug jedoch Ihre Ruhe auf die Schüler  „Konzert Celloklasse: 02.02.2018 | Jung und alt verbunden durch Musik“ weiterlesen

Konzert: 12.11.2017, 18:00 Uhr | St. Georg Kirche in Bensheim

Veranstaltung im Rahmen der Bensheimer Musiktage

Felix Mendelssohn Bartholdy:
· Trompeten-Ouvertüre C-Dur op. 101 MWV P2
· “Nicht unserm Namen, Herr” (Psalm 115) op. 31 MWV A9 für Soli, Chor und Orchester

John Rutter:
· “A Clare Benediction” für Kinderchor und Orchester
· “Mass of the Children” für Soli, Kinderchor, Chor und Orchester

Veronika Wiedekind (Sopran), Martin Risch (Bariton), Junger Chor AKG Bensheim, ars musica Chor Bensheim, Kammerphilharmonie Weinheim  | Leitung: Bernhard Braun

Willkommen auf meiner neuen Website!

RückblickVielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen: Ich habe eine optische und technische Überarbeitung meiner website, einen sogenannten Relaunch vornehmen lassen.

Frisch aufbereitet und neu präsentiert finden Sie bereits jetzt viele Informationen zu meiner Arbeit als Musikerin und Lehrerin. Zukünftig soll die Seite weiter wachsen, schauen Sie also gerne wieder bei mir vorbei!

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei Ihrem Besuch!

Charlotte Lettenbauer Reise

Tournee: 24.3.-28.3.2017, Eric Conley | The Barry White Experience

Tourneedaten:
24.3.2017 Dortmund · 25.3. 2017 Bremen · 26.3. 2017 Hannover · 27.3. 2017 Köln · 28.3. 2017 Berlin

Die Show von Eric Conley & Orchestra “THE BARRY WHITE EXPERIENCE” widmet sich Barry White (1944-2003), dem unangefochtenen “King of Soft Soul”, einzigartigen Musiker, Songwriter und Produzenten und bringt in drei möglichen Formationen bis zu 35 erstklassige Profimusiker auf die Bühne.

Konzerte vor 2017

Charlotte Lettenbauer konzertiert seit vielen Jahren als Musikerin in den Genres Alte Musik, Neue Musik, Klassik, Cross-Over – Solo, Orchester, Barockensemble.

Hier einige ausgewählte Beispiele für musikalische Projekte:

  • Kammerphilharmonie Karlsruhe
  • Orchester Kiel
  • Philharmonisches Orchester Lübeck
  • Sinfonieorchester Sønderburg (Dänemark).
  • Kammerphilharmonie Weinheim
  • Kammerphilharmonie Karlsruhe
  • Streichquintett ARS SINFONIETTA
  • Barockkonzerte mit Martin Zeller, Omar Zoboli und Christine Schornsheim
  • Pfälzer Folk bis KammerBlues mit den Musikern um Peter Braun von REINIG, BRAUN + BÖHM
  • Musik und Chanson – Programm  „Meine Lieder“ mit der Liedpoetin Annett Kuhr, einfühlsam begleitet am Cello
  • Trio „PALENA“ mit Heidrun Paulus (Flöte) und AnNa Nam (Klavier, Cembalo).
  • Musik und Literatur – Lesungen aus Herta Müllers „Atemschaukel“ mit Musik für Cello Solo.
  • Orchester des Soft-Soul-Sängers Eric Conley The Barry White Experience.

Charlotte Lettenbauer Reise